Wissenswertes - Ellerhof im Rheinbogen Gemüse und Spargel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ellerhof
Wissenswertes

Der Ellerhof und die Landwirtschaft

Vom Ellerhof aus werden Felder von der Uerdinger Rheinbrücke, entlang des großen Rheinbogens, bis fast nach
Angermund bewirtschaftet. Deshalb nennen wir auch unseren selbst erzeugten Spargel "Rheinbogenspargel"
und das hier gewachsene Gemüse "Rheinbogengemüse".
Wir bewirtschaften mehr als 200 Hektar Acker und Grünlandflächen in den hiesigen Wasserschutzgebieten.
Unser Anbau ist auf eine vielgliedrige gesunde Fruchtfolge ausgerichtet. Mehr als 15 Früchte sind im Programm.
Wir bauen Zuckerrüben, Raps, Dinkel, Weizen, Gerste, Speisekürbisse, Mais, Buschbohnen, Spinat, Mangold,
Petersilie und natürlich, nicht zu vergessen, unseren Rheinbogenspargel in den Farben weiss und grün an.
Viele der benötigten Maschinen haben wir hier selbst auf dem Ellerhof, andere Arbeiten, für die wir nicht eingerichtet sind,
vergeben wir auch gerne an darauf spezialisierte Firmen.
Pferde halten wir auch auf dem Hof.
Ich, der Bauer Jürgen Schaumlöffel, habe die Pferde am liebsten unter der Motorhaube, verbunden mit Kupplung, Bremse
und Lenkrad. Unsere Tochter Nadja, hat sie am liebsten draußen auf der Weide, mit all den anderen Pensionspferden.
Wir sind sehr froh, dass der Hof für so viele Kinder des Dorfes eine erste Begegnung mit der Landwirtschaft bietet,
die allen Spass macht.

Jürgen Schaumlöffel
Erkennen Sie den Ellerhof auf diesen alten Luftbildaufnahmen?
Tipp: (der Ellerhof ist rot markiert)

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü